Unsere Parkweihnacht 2021 fällt leider aus.

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Hexenberg Neuhausen e.V.

Gründungsfoto

Anno domini 2000 lag das kleine Dörfchen Neuhausen gar beschaulich und still fernab städtischen Getümmels. Da begab es sich, dass sich gut zwei Dutzend Aufrechter verschworen, ein Bündnis einzuberufen, Dörflein und Menschlein durch gar mancherlei Spektakel aus dem Dornröschenschlafe zu erwecken. Sie beschlossen, den Hexenberg – eine auffällige Erhebung nahe des verwunschenen Schlosses – im Namen zu führen und wurden fortan von Freund und Feind „die Hexen“ geheißen, gleichwohl auch Manneswesen dem Bunde zugehören. Die Hexen suchen durch wohlgefällige Veranstaltungen interessanten Inhalts das Volk aus den Behausungen zu locken, Wissensdurstigen Labsal zu sein und dem Gemeinsinn zu frönen; geben sich dabei sehr modern und rufen auch zu sportlichem Turniere. Von nah und fern jedoch strömen Mann, Weib und Kind herbei, wenn zur Filmnacht oder zum Sommerball in den Park geladen wird. Neiget sich das Jahr gen Ende, erstrahlet der Park in festlichem Glanze, wird gar mancherlei aus Hexenküche und -werkstatt wohlfeil geboten und das Geschehen durch ein höchstselbst inszeniertes Märchenspektakel bekrönet, diesjährig wie jedes Jahr an dem 1. Samstag im Dezember. Wohlan! Ihr Erscheinen sei höchstselbigst erwünschet.

Georg Kiefel
Chronist und Urneuhausener

Wo einst Salz, Gewürze und Bernstein transportiert wurden liegt bis heute der Hexenberg. Auf der Suche nach seiner Namensbedeutung fand Georg Kiefel eine Geschichte in der sich Dichtung mit Warheiten aus einer längst vergangenen Zeit mischt.

Neuhausen/Spree

Neuhausen liegt in Brandenburg etwa 10 km südlich von Cottbus direkt an der Spree. Das Dorf wurde im Jahr 2001 siebenhundert Jahre alt.
Nur etwa 2 km weiter südlich kann man sich auf den Campingplätzen an den Ufern der Talsperre Spremberg erholen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.